Florida

Greater Fort Lauderdale: Im Venedig Floridas

Die Welthauptstadt des Segelsports ist von Wasserwegen geprägt

In den vergangenen fünfzehn Jahren hat sich Fort Lauderdale dramatisch geändert: neue, luxuriöse Ferienanlagen Hotels wie etwa Floridas erstes Ritz Carlton, Hilton Beach Resort, Conrad by Hilton und dem Hotel W Fort Lauderdale wurden errichtet. Zusammen mit vielen Superior Small Lodgings – heimeligen Gasthäusern mit weniger als 50 Zimmern – ist der Wohlfühlcharakter garantiert.

Greater Fort Lauderdale bietet nun sensationelle Einkaufmöglichkeiten, abwechslungsreiches Nachtleben, edle Restaurants und wohltuende Spa und Strand Ferienanlagen. Neben dem Wohlfühlprogrammen bietet die Stadt aber auch Kultur: Etwa das berühmte Museum of Art/Fort Lauderdale. Hoch dekorierte Chefköche sorgen in den Restaurants für das leibliche Wohl. Hochrangige Einzelhändler wie Kate Spade und Barneys New York sorgen für tolles Shopping. Top-Adresse ist der geschäftige Riverwalk Arts & Entertainment District in der Innenstadt von Fort Lauderdale.

Die Sonne und das Meer

Millionen von Besuchern kommen zu den Barrier Islands vor der Küste zwischen den Stränden und dem Intercoastal Waterway. Der Waterway durchläuft Port Everglades – nach Miami der zweitgrößte Kreuzfahrthafen der Welt. Auch Flussboote und Wassertaxis sind hier unterwegs. Der Intracoastal Waterway und ein Netz aus malerischen Kanälen fließen durch das Innere der Stadt und verbindet vornehme Wohngebiete mit den Einkaufsregionen. Dies ist der Grund, warum die Stadt auch den Namen „Venice of America“ („Venedig Amerikas“) erhielt.

Vielleicht ist sogar kein anderer Ort in Florida so sehr mit dem Wasser verbunden wie Greater Fort Lauderdale, wo der türkisblaue Atlantische Ozean an einige der saubersten und sichersten Strände Amerikas grenzt (bekannt als „Blue Wave Strände“. Im Westen grenzt Greater Fort Lauderdale an eines der dynamischsten Ökosysteme, die Everglades, auch bekannt als der „River of Grass“ („Fluss aus Gras“)..

Das sonnige, angenehme Klima der Region ist ideal, um das Leben unter freiem Himmel zu genießen. Wer sich nach Abenteuer sehnt, versucht Parasailing, Sport-Fischen, Kajak fahren oder Tiefseetauchen. Wer die lokale Flora und Fauna kennen lernen will, erkundet üppige botanische Gärten, macht eine Sumpfsafari, besucht ein Naturreservat oder einen Schmetterlingspark.

Greater Fort Lauderdale bietet zudem Spitzen-Golfplätze, Tennisplätze sowie Jai Alai – eine erstklassige Greyhound- und Trabrennbahn. Das Bank Atlantic Center ist Heimat des NHL Florida Panthers Hockeyteams.

Fort Lauderdale Informationen

Lage und Größe
Die Stadt Fort Lauderdale liegt im Bundesstaat Florida, nördlich von Miami, direkt an der Atlantikküste. Das Stadtgebiet umfasst eine Größe von 93 km².

Große Karte anzeigen

Einwohner
In der auch als „Venedig Amerikas“ bekannten Stadt leben 185.000 Menschen.

Anreise
Fort Lauderdale/Hollywood International Airport liegt nur 8 km von der Innenstadt, den Stränden und Port Everglades – dem weltgrößten Kreuzfahrtschiff Terminal – entfernt. Autobahnen ermöglichen einfache Verbindungen zu nahegelegenen Attraktionen und Städten wie Miami, Palm Beach und dem Everglades National Park.

Klima
Fort Lauderdale verfügt über ein gemäßigtes Klima mit angenehmen Meeresbrisen. Das Wetter ist typisch für das tropische Klima in Süd-Florida, mit Durchschnittstemperaturen von 24° C, und über 3.000 Sonnenscheinstunden im Jahr. Die Regenzeit beginnt im Mai und dauert bis September. Juli und August sind die heißesten Monate des Jahres mit Temperaturen von oft über 32° C. Regen und Gewitter sind im Spätsommer möglich, aber meist dauern sie nicht lange.

Durchschnittstemperaturen in Fort Lauderdale in °C
Monat Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchstwerte 24 25 26 28 29 31 32 32 32 30 27 25
Tiefstwerte 15 16 17 19 22 23 24 24 24 22 19 17
Durchschnittstemperaturen in Fort Lauderdale in °C
Monat Jan Feb Mar Apr Mai Jun
Höchstwerte 24 25 26 28 29 31
Tiefstwerte 15 16 17 19 22 23
Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchstwerte 32 32 32 30 27 25
Tiefstwerte 24 24 24 22 19 17

Kleidung
Von sportlich bis superschick – in Fort Lauderdale ist alles erlaubt. Für ein Dinner in einem eleganten Restaurant und den einen oder anderen Cocktail in Fort Lauderdales heißen Clubs, sollte jedoch die passende Abendrobe Platz im Koffer finden.

VUSA-Tipps
5 Greater Fort Lauderdale Highlights

Erleben Sie die Blue Wave Strände
Der klassische Fort Lauderdale Beach hat eine erstaunliche Entwicklung durchlaufen. Bummeln Sie, fahren Sie Fahrrad, Roller, Blades oder joggen Sie entlang der Strandpromenade, essen Sie in Cafés unter freiem Himmel und tauchen Sie in den azurblauen Ozean ein. Genießen Sie den 37 km langen Strand vom Pier in Deerfield Beach bis zum Hollywood Beach Boardwalk.

Nehmen Sie Kontakt zur Natur auf
Besuchen Sie Flamingo Gardens in der nahegelegenen Stadt Davie. Bewundern Sie duftende Blütenbäume, Zitrusbäume, alte Eichen, ein Freiflug Vogelhaus mit exotischen Vögeln sowie einheimische Flamingos und Alligatoren. Entspannen Sie in der Butterfly World, in der es nur so wimmelt von tausenden lebenden exotischen Schmetterlingen, Papageien und Kolibris. Erkunden Sie den Everglades „River of Grass.“ (Fluss aus Gras)

Auf in die Stadt
Schlendern Sie entlang des Las Olas Boulevards, eine geschäftige Hauptverkehrsstraße mit tollen Boutiquen, renommierten Restaurants und kulturellen Attraktionen. Sie erstreckt sich vom Strand bis in die Innenstadt zum Fort Lauderdale’s Riverwalk Arts & Entertainment District, Heimat des Broward Center fort he Performing Arts, Museum of Art/Fort Lauderdale und des Museums of Discovery and Science und des Blockbuster 3D IMAX Theathers.

Gehen Sie einkaufen
Sawgrass Mills zählt zum weltgrößten Designer Outlet Verkaufszentrum mit mehr als 350 Markennamen-Geschäften und Restaurants. Die neuen Colonnade Outlets sind mit Sawgrass verbunden und bieten bis zu 70 % Rabatt in Geschäften wie David Yurman, Coach, Escada und Ferragamo.

Begeben Sie sich ins Wasser
Genießen Sie einen Bootsausflug auf dem Meer oder entlang der malerischen Intracoastal Waterway. Glasboden Boote ermöglichen Einblicke in die Korallenwelt und das Leben unter Wasser, und Katamarane bieten Segeltörns in den Sonnenuntergang hinein an. Machen Sie eine Fahrt mit einer Gondel oder einem Wassertaxi zum Abendessen entlang des New River.

Weitere Infos über Fort Lauderdale findet man auf der Website www.sunny.org

St. Petersburg/Clearwater: Geheimnisse der Golf-Küste

Einige der weltbesten Strände, unberührte Inseln und eine warme, leichte Brandung.