News

Virginia Mountain Bike Trail: weltweit beste Radroute 2021

Die Reiseexperten des renommierten Verlagshauses Lonely Planet haben die beste Fahrradroute der Welt des Jahres 2021 gewählt: den Virginia Mountain Bike Trail.

Im Rahmen der alljährlichen „Best in Travel-Tipps“ fürs kommende Jahr in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ empfiehlt Lonely Planet den Virginia Mountain Bike Trail als „Beste Radroute“. Auf knapp 800 Kilometern führt die anspruchsvolle Strecke abseits größerer Ortschaften durchs Hinterland von Virginia durch die Blue Ridge Mountains. Auf größtenteils unbefestigten Wegen und Singletrails verläuft er mitten durch Nationalwälder sowie parallel zu dem berühmten Appalachian Trail. Die sportlichen Biker fahren so mitten durch die landschaftlich äußerst reizvolle Natur der faszinierenden Berglandschaft südwestlich der US-Hauptstadt Washington, DC.

Zwei Wochen für die ganze Strecke

Wer die ganze Strecke von Front Royal bei Strasburg bis nach Damascus mit dem Rad zurücklegen will, sollte etwa zwei Wochen einplanen. Dabei gilt es, insgesamt mehr als 16.000 Höhenmeter zu bewältigen. An seinem höchsten Punkt erreicht der Virginia Mountain Bike Trail 1.383 Meter. Zum Übernachten steht eine Reihe schöner Campingplätze inmitten der Wildnis zur Wahl.

Weitere Informationen zu Virginia unter www.visit-usa.at/virginia-shenandoah-nationalpark/ und www.capitalregionusa.de; zum Mountainbiking-Angebot in Virginia unter www.virginia.org/mountainbiking

Fotocredit: Robert Harris