Floridas Westküste

Siesta Key & Siesta Beach: Romantik am Golf

Enstpannung am azurblauen Golf von Mexico

Die im Südwesten Floridas gelegene, 12 km lange Insel Siesta Key im Sarasota County ist mit zwei Brücken mit dem Festland verbunden. Das Eiland im Golf von Mexiko bietet mit dem Siesta Beach einen der Top-Strände des Landes. Das azurblaue Meer mit dem flach abfallenden Strand (ohne Steine oder Seegras auf dem Meeresgrund) und seiner meist leichten Dünung ist perfekt geeignet für den Familienurlaub, aber auch für den Romantikurlaub zu zweit.

Der öffentliche, vom Baywatch aus seinen bunten Strandhäuschen überwachte Strandbereich bietet neben einer schier endlosen Sandfläche auch Volleyballfelder, Tennisplätze, einen schattigen Spielplatz und Picknickbereiche, einen Beachpavillion mit Toiletten sowie einen Strandkiosk. Die gesamte Infrastruktur dieses Strandbereichs wurde 2015 komplett erneuert. Sonntags trifft sich hier der Siesta Drum Circle, und Yoga-Freunde kommen am Strand auf ihre Rechnung. Unvergessliches Highlight eines jeden Tages sind die malerischen Sonnenuntergänge, zu denen man sich am Strand versammelt.

Die drei Hauptstrände der Insel sind Siesta Key Public Beach, Crescent Beach und Turtle Beach. In den vergangenen Jahren wurde der Siesta Key Beach mehrfach zum besten Strand der USA gekürt – darunter vom National Geographic Magazine zu einem der 10 schönsten Strände der Welt und vom Woods Hole Oceanographic Institute für den „World’s Finest, Whitest Sand“. Auch der Crescent Beach ist wegen seines weißen Sandes weithin bekannt. Der etwas abseits gelegene Turtle Beach am südlichen Ende der Insel hingegen besteht aus grobem Muschelsand. Er fällt steil ins Meer ab und ist besonders gut für Wassersport oder ausgedehnte einsame Strandspaziergänge geeignet. Wenn man auf der Suche nach schönen Muscheln ist, ist man hier an der richtigen Stelle. Wer gerne schnorchelt, kann am Point-of-Rocks die Unterwasserwelt der Insel erkunden.

Siesta Key erinnert mit seinen vielen kleinen Kneipen, ein wenig an Key West, ist jedoch touristisch nicht überlaufen, sondern eher beschaulich. Sucht man nach einem langen Strandtag etwas Unterhaltung, eine Bar oder ein gutes Restaurant, ist man im Siesta Key Village – im nördlichen Teil der Insel – gut aufgehoben. Zahlreiche Kneipen bieten Live-Musik. Am nächsten Morgen kann man den Tag in einem der zahlreichen Frühstücksrestaurants (das traditionsreichste ist das familiengeführte Village Cafe) langsam beginnen. Die kleinen Boutiquen, Geschäfte und Andenkenläden laden zum Shoppen ein.

Das zweite „Zentrum“ der Insel befindet sich oberhalb der Stickney Point Road im südlichen Teil der Insel. Auch hier findet man Bars und Restaurants (sehr zu empfehlen ist hier „Captain Curt’s Crab & Oyster Bar“ im Old Florida Style – hier gibt es die beste Clam Chowder und sehr gute Ribs). Boutiquen, Andenkenläden und kleine Geschäfte laden zum Stöbern ein. Es gibt auch einen kleinen Supermarkt. Hat man ein Quartier in diesem Teil der Insel bezogen, erreicht man in nur 5 Minuten Fahrtzeit zahlreiche große Supermärkte, Drogerien, Steakhäuser, sowie weitere Restaurants. Beide Zentren sind mit dem SCAT Bus gut verbunden, sodass man bei Ausflügen in das Nachtleben also beruhigt das Auto stehen lassen und sich von einem der kostenlosen Shuttles oder dem öffentlichen Bus mitnehmen lassen kann.

Downtown Sarasota ist von Siesta Key in ca. 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen und bietet ein sehr großes kulturelles Angebot. Ob ein Besuch in Theater, Oper, Konzert, Kino, Museum (besonders zu erwähnen ist hier das Ringling Museum) oder im großartigen Botanischen Garten Marie Selby, hier ist für jeden etwas dabei.

Siesta Key Informationen

Lage und Größe
Siesta Key zählt zu den Barrier Islands im Südwesten Floridas und gehört zum Sarasota County. Die 12 km lange Insel mit ihrem einzigartigen subtropischen Flair und den vielfach prämierten Traumstränden liegt zwischen der Roberts Bay/Little Sarasota Bay und dem Golf von Mexico und hat eine Fläche von 6,1 km².

Große Karte anzeigen

Einwohner
In der Stadt Sarasota leben knapp 53.000 Einwohner. Siesta Key hat etwa 6.500 Einwohner.

Anreise mit dem Flugzeug

  • Sarasota Airport (SRQ) 18 km (Fahrzeit ca. 30 Minuten)
  • Tampa International Airport (TPA) 105 km (Fahrtzeit ca. 1 Stunde)
  • Orlando International Airport (MCO) 222 km (Fahrtzeit ca. 2 Stunden)
  • Miami International Airport (MIA) 330 km (Fahrtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten)

Klima
An durchschnittlich 251 Tagen scheint die Sonne in Siesta Key, die Höchsttemperaturen betragen im Juli 32° C, die Tiefsttemperaturen liegen im Januar bei 11° C. Die durchschnittliche jährliche Regenmenge beträgt rund 1.370 mm.

Durchschnittstemperaturen in Siesta Key, Florida in °C
Monat Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchstwerte 21 22 25 27 31 32 32 32 32 29 25 23
Tiefstwerte 11 12 15 17 21 23 24 24 24 20 15 13
Durchschnittstemperaturen in Siesta Key, Florida in °C
Monat Jan Feb Mar Apr Mai Jun
Höchstwerte 21 22 25 27 31 32
Tiefstwerte 11 12 15 17 21 23
Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchstwerte 32 32 32 29 25 23
Tiefstwerte 24 24 24 20 15 13

Siesta Key Freizeitangebot

Das Freizeitangebot der Insel ist schier unerschöpflich. Ob Fahrräder, Scooter, Kayaks, Paddleboards, Segways, Jetski, Motorboote, Angelausrüstung – das benötigte Equipment kann man bei einer der vielen Verleihfirmen in jedem der beiden Zentren ausleihen.

Sehr zu empfehlen ist der Besuch der Siesta Key Crystal Classic Competition. Bei diesem jährlich im November ausgetragenen Sandskulpturen-Wettbewerb werden meisterhafte Figuren aus Sand erschaffen. (www.siestakeycrystalclassic.com)

Eine Bootsfahrt auf dem Intercoastal Waterway Richtung Venice führt an den malerisch gelegenen Traumvillen der Nachbarinsel Casey Key vorbei. Oft kann man vom Boot aus Delfine, manchmal auch Manatees, in jedem Fall aber zahlreiche Seevögel beobachten. In einem der zahlreichen Waterfront Grills im Old Florida Style sollte man sich Zeit für einen Zwischenstopp nehmen und die dort angebotenen frischen Fischgerichte beim Blick auf das Wasser genießen.

Bei Ausflügen in den nahegelegenen Myakka River State Park oder Oscar Scherer State Park taucht man noch tiefer in die wunderbare Natur Floridas ein.

Shopping
Wer nach den zahlreichen Shopping Angeboten auf Siesta Key immer noch nicht genug hat, der kann seine Tour in der neu eröffneten „Mall at University Town Center” (www.mallatutc.com), der „Westfield Square Mall“ (www.westfield.com/sarasota) in Sarasota oder im „Ellenton Premium Outlet“ (www.premiumoutlets.com) in Ellenton fortsetzen. Alle Malls sind in 10 bis 30 Minuten mit dem Auto erreichbar.

Weitere Informationen finden Sie auf www.siestakeychamber.com

St. Petersburg/Clearwater: Geheimnisse der Golf-Küste

Einige der weltbesten Strände, unberührte Inseln und eine warme, leichte Brandung.