Utah

ARTIKEL

Utah

Utah – Landschaftliche Highlights im Land der Mormonen

In keinem einzigen US-Bundesstaat liegen so viele atemberaubende Nationalparks derart nahe beisammen wie im Süden Utahs

Utah

Rainbow Bridge National Monument

Eigentlich wäre die größte natürliche Steinbrücke recht einfach zu erreichen, stünde da nicht der Lake Powell-Stausee im Weg. Dieser macht die Anreise auf dem Landweg unmöglich.

Utah

Arches National Park: Wunderwelt der Felsbogen

Wasser, Eis und extreme Temperaturen waren Baumeisterder natürlicher Steinbögen

Utah

Bryce Canyon National Park: Steinernes Amphitheater

Ein Gewirr von farbigen Felsnadeln im steienernen Irrgarten

Utah

Canyonlands National Park: Labyrinth aus Schluchten

Inmitten des Colorado-Plateaus liegt die riesige Wildnis aus Tafelbergen, Steinsäulen und -bögen sowie Steinhügeln und Felstürmchen

Utah

Zion National Park: Das legendärste Naturwunder Utahs

Um Zion richtig zu erleben, muss man unter den hoch aufragenden Klippen wandern oder mutig einen kleinen schmalen Canyon durchwandern

Utah

Monument Valley: Lebendige Filmkulisse

Die gigantischen Sandsteinformationen sind aus Film und TV bekannt – und zählen zu den großartigsten Naturregionen der USA

Utah

Grand Staircase-Escalante: Terrassenfelsen und Flussschluchten

Felscanyons, Wüstenplateaus und Berge laden Naturliebhaber zum Erkunden ein

Utah

Capitol Reef National Park: Die schönste Falte der Erdkruste

Die eindrucksvolle Felsenwölbung entstand durch die gewaltigen Kräfte vor Jahr-Millionen