Reise Infos

Presse-Echo in den österreichischen Medien

Visit USA Committee Austria

Ein Teil der Mitglieder des Visit USA Committee Austria bereist einmal jährlich die USA. In Zusammenarbeit mit lokalen und überregionalen Fremdenverkehrsämtern werden touristisch bekannte und auch weniger bekannte Gebiete besucht. Das Aneignen von Fachwissen, die Kenntnis der touristischen Regionen, das Entdecken neuer Destinationen sind dabei Ziel dieser Reisen. Die Touren werden auch immer von einigen Journalisten begleitet, die über die Reise ausgiebig berichten. Lesen Sie hier einige Zeitungsartikel, die in den letzten Jahren nicht nur zu den verschiedensten Reisen, sondern auch zu anderen USA Themen erschienen sind.

Hawaii
Kronen Zeitung – Mehr als nur ein traumhafter Badeurlaub
Wer nach Hawaii reist, sollte auch Haube, Schal und Handschuhe einpacken. Entweder, um im US-Inselstaat tatsächlich ein paar Schwünge in einem der exotischsten Skigebiete der Welt zu machen, oder, um ohne Frostbeulen einen Sonnenaufgang auf einem der Vulkane mitzuerleben. Bitte weiterlesen (PDF 2,3 MB)

Arizona
Kronen Zeitung – Im Reich der Cowboys und Kakteen
Die Westernstadt Scottsdale mitten in der Wüste des US-Bundesstaates Arizona bietet Kulturinteressierten wie Outdoor-Fans unvergessliche Eindrücke in die Welt des Wilden Westens … mehr dazu (PDF 1 MB)

Colorado
Kronen Zeitung – Weites Land
Mitte des 19. Jahrhunderts nahmen viele Glücksritter wegen reicher Gold- und Silbervorkommen die beschwerliche Reise in den Rocky-Mountain-Staat Colorado auf sich. Heute ist die Anreise deutlich bequemer geworden. Doch Schätze gibt es immer noch zu entdecken . . . lesen Sie weiter (PDF 3,2 MB)

Kurier – Faszinierender Wilder Westen
Colorado. Grünes Hochland, glitzernde Flüsse, orange leuchtende Felsen, gelbe Prärie: Die Spanier nannten das Land „colorado“, denn Farben verleihen dieser wilden Landschaft besondere Pracht. Lesen Sie weiter (PDF 0,7 MB)

Kleine Zeitung – Im Land der sieben Meilensteine
Nicht viele US-Städte erscheinen Europäern auf den ersten Blick so lebenswert wie Colorados Hauptstadt Denver. Einheimische und Touristen erfreuen sich im Herbst am Farbenspiel, das der Indian Summer auf die Hänge zaubert. So leuchtend und eindrucksvoll färbt sich Laub kaum wo wie in Colorado. Es ist auch das Land der Sieben-Meilen-Steine. Die leuchtend roten Felsen von „Garden of Gods“ bei Colorado Springs, die außerirdischen Wüstenhügel der Great Sand Dunes bei Alamosa oder die bizarren Felssäulen im Canyon des National Monument bei Grand Junction beeindrucken. Lesen Sie weiter (PDF 7 MB)

Texas
Kurier – Weihnachtsglück in Überdosis
Stille Nacht auf Amerikanisch.Die Kleinstadt Grapevine ist offiziell Weihnachtshauptstadt von Texas und inszeniert Weihnachtsträume mit Kunstschnee, Kitsch und Kühlhäusern. Lesen Sie weiter (PDF 0,8 MB)

Hawaii
Kronen Zeitung – Hawaii – Traumziel in der Südsee

Mit „Hallo“ lässt sich der in Hawaii allgegenwärtige Gruß Aloha nur höchst unzureichend übersetzen. Es handelt sich um ein heiliges Wort, das Harmonie und Güte ausdrückt. Lesen Sie weiter weiter (PDF 3 MB)

Miami, Florida
Kronen Zeitung – Pack viel mehr als die Badehose ein

Die Stadt im Süden Amerikas verpasst sich ein neues Image: Statt wie bisher nur Strand-Urlauber anzulocken, zeigt Miami plötzlich auch andere und neue Seiten – kulinarisch wie kulturell. Lesen Sie weiter weiter (PDF 1,8 MB)

Floridas Westküste
Kronen Zeitung – Bunte Muscheln & Don Johnson
Flamingos, Alligatoren und Sunshine on the beach – mit diesen Bildern vor Augen, der Titelmusik von Miami Vice im Ohr und hohen Erwartungen flog ich in Florida ein. Und, ehrlich jetzt? Es war noch besser als gedacht. Viel besser! Eine Reise in die Lebensfreude . . . lesen Sie weiter weiter (PDF 1 MB)

Washington und Oregon
OÖ-Nachrichten – Filmreife Kulissen im Westen der USA 

Die Bundesstaaten Washington und Oregon sind ein Reise-Geheimtipp, obwohl man vieles filmisch aus dieser Gegend gut kennen könnte – lesen Sie weiter weiter (PDF 1 MB)

New York
Kronen Zeitung – Im Zentrum des Lebens

In New York City, der energiegeladenen, ruhelosen Hauptstadt der Welt, wird einem nie langweilig. Die Metropole erfindet sich ständig neu, jeder Besuch bringt eine andere Facette zum Vorschein. Eine Liebeserklärung an die schillernde US-Diva. Lesen Sie weiter (PDF 5 MB)

New Orleans
Kronen Zeitung – Alles „easy“ in New Orleans
Das leichte, unbeschwerte Feeling hat wieder Einkehr gehalten und kann in New Orleans in vollen Zügen genossen werden Lesen Sie weiter

Neuengland
News Leben – Traum-Tour durch Neuengland
Wo einst Pioniere die Grundwerte der heutigen USA erkämpften, faszinieren bis heute Tradition, Kultur und atemberaubende Natur. Lesen Sie weiter

Die amerikanische Westküste
Traveller – Von Weinen und Walen an der Amerikanischen Riviera
Die amerikanische Westküste gilt bei vielen Urlaubern als Traumdestination. Einmal am Pacific Coast Highway, der amerikanischen Autobahn Nr. 1, unterwegs sein. Oder zügig, aber nicht schnell, mit einem Amtrak durch die kalifornische Landschaft fahren. Auf Einladung von „Visit California“ war der traveller in Santa Barbara und Umgebung unterwegs. Lesen Sie weiter

New York Broadway
Kronen Zeitung – New York – Es war einmal der Broadway
Keine Straße der Welt ist so berühmt wie der Broadway. Leuchtreklamen verwandeln ihn in ein strahlendes Lichtermeer. Und für Fans von Muicals sind seine Theaterbühnen jene Bretter, die die Welt bedueten. Lesen Sie weiter

VUSA Alaska Reise
Fairbanks, Denali Park, Prince William Sound, Homer, Katmai

Kronen Zeitung – Alaska: Auge in Auge mit Grizzly und Elch
Alaska ist für viele das Ende der Welt. Ein ungezähmtes, wildes Land. Ein Land der Superlative, wo Goldgräber ihr Glück suchen und Urlauber zwischen Gletschern und arktischer Tundra das Abenteuer ihres Lebens finden. Am Ende der Welt, mitten im Wohnzimmer von Grizzly und Elch, begeistert Alaska abenteuersuchende Urlauber. Lesen Sie weiter

Inselhüpfen auf Hawaii
Oberösterreichische Nachrichten – Hawaii, wo die Erde kocht

Inselhüpfen auf Hawaii ist wegen kurzer Entfernungen leicht zu meistern. Belohnt wird man mit stark kontrastierenden Landschaften, die von Schildvulkanen über Canyons bis zu unvergleichbaren Stränden reichen. Lesen Sie weiter

New York zur Weihnachtszeit
Kronen Zeitung – Big Apple im Weihnachtsrausch
Es glitzert und funkelt im Advent. Besonders kitschig-schön und sehenswert in New York. Die US-Metropole verwandelt sich in ein wahres Lichtermeer und zeigt sich von ihrer romantischen Seite. Und es kann nach Herzenslust eingekauft werden. Lesen Sie weiter

VUSA Südstaaten Reise
Memphis & Nashville, Tennessee & Georgia

Kurier – Metropolen der Musik
Elvis,Cola, schräge Vögel – Südstaaten-Trip. Zwischen Memphis und Atlanta begegnen dem USA-Besucher jede Menge Amerika-Klischees und viele Musik-Stars. Auch ein Stück Pseudo-Bayern liegt auf dem Weg.  Lesen Sie weiter

Salzburger Nachrichten – Elvis, Country & Jack Daniels
Tennessee, im Süden der USA, spielt in der Geschichte der Bürgerrechtsbewegung eine bedeutende Rolle. Noch viel wichtiger aber ist die Bedeutung des Staates bei den Genussmitteln Musik und Alkohol: Hier sind Country-Musik, Soul, Blues und Funk daheim und der „Gentleman Jack“. Lesen Sie weiter

Los Angeles, New York, Arizona
Kulinarisches, Architektur und Miss Hopi

Der Standard – Los Angeles & New York – verboten schmeckt besser
Zwischen L. A. und New York gilt es plötzlich als trendy, spätabends vor verschlossenen Türen ohne Geschäftsbezeichnung zu stehen und um Einlass zu betteln. Georg Desrues über die Wiedergeburt des Speakeasy als In-Bar. Lesen Sie weiter

wohnen & design – Los Angeles – Höhlen mit Ausblick
Vor 100 Jahren wurde der stilprägende Architekt John Lautner geboren, dessen Häuser die Kulissen für zahlreiche berühmte Hollywood-Filme bilden. Georges Desrues erhielt die seltene Gelegenheit, eines der legendären Gebäude in Los Angeles zu besichtigen. Lesen Sie weiter

Der Standard – Los Angeles – Tacos aus dem Truck
Hatten die L. A.-Food-Trucks früher keinen fabelhaften Ruf, sind sie heute Trendsetter bei flotter Fusion-Küche, lesen Sie weiter

Complete Magazin – Arizona unter Hopi
Ihr Reservat ist von jenem der Navajo-Indianer umschlossen. Von dort reist Miss Hopi als Botschafterin ihres Volkes durch die USA. Ein Bericht. Lesen Sie weiter

Visit USA Pressekonferenz
Tipps zum Thema USA Reisen

Oberösterreichische Nachrichten – USA-Reisen, aber richtig
Kinder, die stundenlange Autofahrten nicht akzeptieren wollen, fehlende Übernachtungsmöglichkeiten oder Reisen, die bereits am Heimatflughafen
enden, weil ein Pass keinen Chip hat, sind Gründe, die die USA zum Traum(a)ziel werden lassen. Lesen Sie weiter

VUSA Reise
Wyoming, Montana und South Dakota
Kurier – Hexenkessel Yellowstone

Auf Old Faithful, den „alten Getreuen“, ist Verlass. Im Stundenrhythmus spuckt derGeysirheißesWasserbis 55 Meter hoch in die Luft. Aber Old Faithful ist bei Weitem nicht der einzige Hexenmeister, der die Besucher des Yellowstone Nationalparks im Mittleren Westen der USA in seinen Bann zieht. Der ältesteNationalpark der Welt ist eine brodelnde Teufelsküche, wo aus heißen Becken Schlammin aberwitzigen Farben blubbert, wo es nach Schwefel stinkt, als ob dort die Elixiere des Teufels gemixt würden, und wo abgebrannte Baumstämme alsÜberbleibsel heftig wütender Waldbrände wie schwarze Riesen-Mikadostäbe in der bizarr-kahlen Landschaft stehen. Lesen Sie weiter

Kurier – Täglich grüßt Buffalo
San Francisco, Las Vegas, Grand Canyon – das ist für viele der Westen Amerikas. Den wirklich wilden Westen erlebt man jedoch auf dem WegzumYellowstone – diesem brodelnden Vulkangebiet, von dem der KURIER vorige Woche berichtet hat. Ein Mietwagen-Tripzum
Yellowstone führt zu Naturschönheiten, Indianer-Heiligtümern, Cowboys und Revolverhelden. Lesen Sie weiter

Salzburger Nachrichten – Amerikas Wilder Westen
Wo Wild Bill starb und Calamity Jane fluchte und trank, wo dem Oglala-Lakota-Häuptling Crazy Horse ein riesiges Denkmal gesetzt wird, woWilliam Cody alias Buffalo Bill die Bisons zu Tausenden abschlachtete und General Custer in sein Verderben rannte – dort istWildwest. Lesen Sie weiter

tip – Eine Welt für sich
Natürlich hatte ich bereits eine selbst gestrickte Idee davon, was uns auf unserer Reise zu den Rocky Mountains im Mittleren Westen der USA erwarten würde, als ich meine Wohnungstür hinter mir abschloss, um Richtung Flughafen zu fahren. Immerhin hatte ich das Programm fl eißig studiert und freute mich, schon bald den steinernen Präsidenten am Mount Rushmore gegenüber zu stehen, in Cody auf den Spuren des legendären Buffalo Bill zu wandeln und die Faszination des Yellowstone National Parks hautnah zu erleben. Im Nachhinein muss ich zugeben, dass ich keine Vorstellung von irgendetwas hatte. Die natürliche Pracht, Weite und gebündelte Energie des „Midwest“ haben meine Phantasie bei weitem übertroffen. Lesen Sie weiter

Südstaaten Reise
Memphis, Mississippi und New Orleans

Kurier – Blues am Fluss

New Orleans swingt wieder: Vier Jahre nach HurrikanKatrina hat sich die Musik-Metropole im Bundesstaat Louisiana erholt. Nur noch Randgebiete sind von der Katastrophe gezeichnet. Jetzt hofft man auf Touristen. Lesen Sie weiter

Kurier – Elvis, Blues und Krokodile
Mississippi-Delta. Mit dem Mietauto von Memphis nach New Orleans: eine spannende Tour durch die drei US-Südstaaten Tennessee, Mississippi und Louisiana. Im Mississippi-Delta, sagt man, sind sogar die Krokodile musikalisch. Im Süden der USA, dort wo einst die schwarzen Baumwollpflücker nach der harten Arbeit ihre sehnsuchtsvollen Lieder sangen, ist der Blues zu Hause. Lesen Sie weiter

Wir fördern den Tourismus in die USA

Das Visit USA Committee Austria versteht sich als Förderer des Tourismus in die USA – hier finden Sie die rechtlichen Informationen