News

Sportliche Ereignisse in Alaska 2022

Alaska, der größte US-Bundesstaat, hat im kommenden Jahr eine Reihe von bedeutenden Sportereignissen zu bieten, die Reisende während ihres Urlaubs unbedingt besuchen sollten. 

Talkeetna: Bergsteiger, Radfahrer, Bierfans
Talkeetna ist das Basislager für Bergsteiger, die den Denali besteigen wollen. Eine neue Picknick- und Fahrradtour von North Shore Cyclery bietet besondere Ausblicke auf den Denali. Auch die neue Bike and Brew Tour (in Zusammenarbeit mit der örtlichen Denali Brewing Company) ist für Radfahrer interessant. Die Tour führt die Teilnehmer entlang der Radwege und schließlich zu einem Imbiss und Getränk in der Denali Brewing Company.

Seward: Kayak, Katamaran & Bier
In Seward gibt es von Sunny Cove Kayaking die neue Resurrection Bay Kayak & Craft Brew Combo Tour: eine Kombination aus geführter Seekajaktour mit Erkundung des Regenwaldes und Besuch der Seward Brewing Company.

Major Marine Tours hat seine Flotte um einen speziell angefertigten Katamaran, der den Gästen einen ungehinderten 360-Grad-Blick bietet, erweitert. Mit der Spirit of Matushka lässt sich die Tierwelt optimal beobachten.

Das Gateway Hotel mit 74 Zimmern ist die ideale Unterkunft für Gäste, die den Kenai Fjords National Park besuchen möchten. Es liegt nur wenige Gehminuten vom Seward Small Boat Harbor und dem Stadtzentrum entfernt.

Iditarod: 50-jähriges Jubiläum
Das Iditarod, ein 1.000-Meilen-Schlittenhunderennen von Anchorage nach Nome, feiert am 5. März 2022 sein 50-jähriges Jubiläum. Zum Jubiläum wird es eines der stärksten Teilnehmerfelder in der Geschichte des Rennens geben. Teilnehmen werden der amtierende und fünffache Champion Dallas Seavey, der vierfache Champion Martin Buser und vier weitere Iditarod-Champions wie Mitch Seavey, Joar Leifseth Ulsom, Pete Kaiser und Thomas Waerner. Für das Iditarod ist auch ein Deutscher mehrfach gestartet.

Ironman in Juneau
Juneau, die Hauptstadt des Bundesstaates Alaska, wird die erste Stadt in Alaska sein, die einen Ironman-Triathlon über die volle Distanz ausrichtet. Das Rennen findet am 7. August 2022 statt. Die Athleten müssen 2,4 Meilen im Auke Lake schwimmen, 112 Meilen auf dem Glacier Highway radeln und die letzten 26,2 Meilen durch das Mendenhall Valley laufen.

Arctic Winter Games
Die Arctic Winter Games kommen 2024 nach Alaska und werden im Mat-Su Borough, nördlich von Anchorage in Süd-Zentral-Alaska, stattfinden. Im Jahr 2014 wurden die Arctic Winter Games bereits in Alaska, allerdings in Fairbanks ausgetragen.

Mehr Infos zu Alaska: www.visit-usa.at/nordwesten/alaska/ und www.travelalaska.com/