News

Festivalsommer im Great American West

Rodeos, Festivals und PowWows – im ganzen Sommer warten großartige und stimmungsvolle Festivitäten im Great American West auf die Besucher der Bundesstaaten Wyoming, Idaho, Montana, North und South Dakota.

Ein Überblick über die Festivitäten im Sommer 2020, Teil 2:

South Dakota

Im Jahr 2020 wird der kleine Ort Sturgis, ganz im Südwesten von South Dakota zum 80. Mal Schauplatz des größten Motorrad-Happenings der Welt, der Sturgis Motorcycle Rallye. Vom 7. bis 16. August herrscht Ausnahmestimmung, mit Schaufahrten, Wettkämpfen und Live-Musik von landes- und weltbekannten Bühnengrößen.

Als eine der größten kulturellen Indoor-Veranstaltungen findet jährlich der Black Hills PowWow in Rapid City statt. 2020 wird am 9. bis 11. Oktober im Rushmore Plaza Civic Center gefeiert. Abgesandte von zahlreichen Stämmen präsentieren dabei ihre traditionellen Tänze und Gesänge.

North Dakota

Sommerrodeos ziehende tausende Fans in die Arenen des Staates. Die größten finden rund um den Unabhängigkeitstag, den 4. Juli statt – eine Zeit, welche in diesen Gefilden übrigens als „Cowboy-Weihnachten“ bezeichnet wird. Wer schon vorher in North Dakota unterwegs ist, sollte bei den Roughrider Days in Dickinson vom 20. bis 22. Juni 2020 vorbeischauen. Die Veranstaltung feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum.

In Mandan, der Schwesterstadt von North Dakotas Capitol Bismarck, geht es traditionell zwischen dem 2. und 4. Juli 2020 bei den Mandan Rodeo Days hoch her. Neben Rodeo-Wettkämpfen warten Freiluft-Konzerte, Kunst und Kulinarik auf die Besucher.

In Fargo findet die größte Veranstaltung im Staat unter freiem Himmel, die Fargo Downtown Streetfair, vom 16. bis 18. Juli 2020, statt.

Gatewaystadt Denver

Als idealer Ausgangspunkt für eine Rundreise durch die Great American West Staaten bietet sich Denver, Colorado an. Ein Abstecher zum Red Rocks Amphitheater sollte hier auf dem Programm nicht fehlen – zwischen imposanten roten Felsen eingebettet und mit Ausblick bis zur Skyline von Denver ist Red Rocks schon als Sehenswürdigkeit eine Klasse für sich.

Ob Konzert, Filmabend oder gar Yogastunde: Unzählige Veranstaltungen laden von Mai bis Oktober dazu ein, dieses National Historic Landmark – und laut Rolling Stone Magazin „bestes Amphitheater in Amerika“ – live und besonders stimmungsvoll zu erleben.

Mehr Informationen über die Staaten des Great American West unter www.visit-usa.at/the-great-american-west/ und greatamericanwest.co