News

„National Parks Adventure” im Heimkino

Der Film „National Parks Adventure” ist fünf Jahre nach der Premiere für IMAX®-Kinos und die große Leinwand nun auf GoUSA TV, der kostenfreien Video-App von Brand USA, zu sehen.

Der Film nimmt die Zuschauer mit auf ein ultimatives Abenteuer abseits der Pfade in die atemberaubende Natur und die ungezähmte Wildnis der USA. Die Möglichkeit zum Streaming des Films (deutscher Titel: Wild America – Die schönsten Nationalparks) gibt es rechtzeitig zur National Park Week, die vom 17. bis 25 April 2021 die US-Nationalparks ehrt. National Parks Adventure entstand aus einer Zusammenarbeit von Brand USA und MacGillivray Freeman Films.

Schönheit der Nationalparks

Von roten Felsschluchten und zerklüfteten Berggipfeln bis hin zu ungezähmter Wildnis, National Parks Adventure präsentiert dem Zuschauer die majestätische Schönheit der US-Nationalparks, darunter Yellowstone, Glacier, Yosemite und Arches Nationalpark. Erzählt von Oscar-Preisträger Robert Redford, zeigt der Film den Weltklasse-Bergsteiger Conrad Anker, den Abenteuer-Fotografen Max Lowe und die Künstlerin Rachel Pohl beim Wandern, Klettern und Erkunden der beeindruckenden US-Parks in einer actiongeladenen Expedition, die den Abenteurer in uns allen inspiriert.

Der Film National Parks Adventure, erhielt hervorragende Kritiken auf der ganzen Welt und wurde von der Giant Screen Cinema Association 2016 zum besten Film des Jahres gewählt. Streaming-Zuschauer können den Film ab dem 15. April 2021 über die GoUSA TV-App (www.visittheusa.de/gousa-tv) ansehen, die zum Download auf iOS- oder Android-Geräten oder auf Roku, Apple TV, Amazon Fire TV und Samsung TV Plus verfügbar ist. Eine Vorschau zum Film gibt es hier: www.youtube.com/watch?v=FKFugaxqn4k

Mehr Filme zum Reiseland USA

National Parks Adventure reiht sich in mehr als 115 Stunden von On-Demand-Videoinhalten über Reiseerlebnisse in den USA ein. Die Video-Streaming-App GoUSA TV zeigt verschiedene inspirierende Serien, Dokumentationen und Filme rund um das Reiseland USA. Abonnement, Gebühren oder Anmeldungen sind dazu nicht erforderlich.

National Park Week: www.nps.gov

Fotocredit: The Brand USA, Arches National Park